Menu

Wir bohren bis ins Detail.

Mit der SAP Hybris PIM Einführung und Automatisierung der Produktkatalog-Erstellung.

  • Service

    • Beratung
    • Analyse & Konzeption
    • Entwicklung
    • Zentralisierung der Datenpflege
  • Technologie

    • SAP Hybris PIM (PCM)
    • Hybris Print-Cockpit
  • Key Facts

    • SAP Hybris PIM eingeführt
    • Kosten durch automatisierte Prozesse gesenkt
    • Konsistente Produktinformationen sichergestellt
    • Medienbrüche und Redundanzen abgebaut
    • Manuelle Fehler reduzieren
    • Automatisierter Printkatalog generieren

Ausgangslage

FRAISA ist ein Schweizer Familienunternehmen, das Zerspanungswerkzeuge für die Metallbearbeitung produziert und mit über 500 Mitarbeitern zu den führenden Herstellern in der Branche gehört. Das Produktsortiment deckt Fräswerkzeuge, Gewindebohrer und -former sowie Gewindefräser bis hin zu Bohrer aus Hartmetall ab. Die Daten aus diesem umfangreichen Produktsortiment sind bei FRAISA historisch stark gewachsen und wurden über die Jahre auf verschieden Systemen und Arbeitsmärkten verteilt. Das Resultat waren steigende Betriebskosten und ein Wirrwarr in der Produktdaten-Verwaltung. Was fehlte, war ein durchgängiger automatisierter Prozess, damit die Daten nicht aufwändig manuell gesucht und zusammengestellt werden mussten.

Auftrag

Unsere Aufgabe war den Prozess für die Print-Produktkatalog Erstellung über ein zentralisiertes Produktmanagement (PIM) System nachhaltig zu optimieren.

Lösung

Mit der Einführung des SAP Hybris PIM haben wir eine zentrale Datenspeicherung sichergestellt und die Basis für die automatisierte Katalogerstellung gelegt, welche die Aufwände massiv reduziert und die Qualität erhöht hat.

Fraisa SA

  • 500

    Mitarbeiter

  • 90 %

    Zeitersparnis

     

  • 0

    Medienbrüche Print

  • Dobi

    Bei uns zählt auch die innere Schönheit.

    Referenz anzeigen

    Path 2Scroll to next Slide
  • Sind Sie bereit?

    Sehr gut. Wir auch. Stellen Sie uns Ihre Fragen.

    Sascha Dengler

    CMO, Mitglied der GL

    +41 44 445 55 82 sascha.dengler@webtiser.ch LinkedIn

    Michael Lackner

    Head of Sales

    +41 44 445 55 38 michael.lackner@webtiser.ch LinkedIn

    Doch noch nicht? Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und alle Referenzen.

    Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.