Menu

SAP C/4HANA – Unser Werkzeug. Powerful. Professional.

— Webtiser AG am 08.08.2018

Digitalisierung alleine reicht als Erfolgsrezept nicht. Gewinner sind diejenigen, welche Ihr Potential in Agilität, neuen Technologien und im effektiven Nutzen von Daten vollständig ausschöpfen. Das Framework SAP C/4 HANA (SAP Hybris) rüstet Sie für diese Aufgabe optimal.

Um höhere Ziele zu erreichen, sind oftmals neue Geschäftsmodelle und -prozesse gefragt. Ob Methoden, Kundenbetreuung oder die Arbeitsweise der Mitarbeiter, die umgestaltet werden – Digitalisierung beeinflusst alle Unternehmensbereiche. Webtiser schliesst die Lücken zwischen Systemen, Transaktionen oder Entscheidungsprozessen mit innovativen C/4HANA Lösungen.

Aus SAP Hybris wird C/4HANA

Wir bei webtiser bringen Ihre E-Commerce Lösung mit dem Gebrauch von dem Framework C/4HANA – (Hybris Commerce) auf den aktuellsten Stand.

Der Trend zur Digitalisierung ist unbestritten. Allein schon die neuen Öffnungszeiten 24/7 sind ein schlagkräftiges Argument. Mit diesem fortschrittlichen Wachstum ist nicht mehr die Frage, ob in E-Commerce investiert werden soll, sondern wie. Damit das E-Commerce-Projekt nicht aus dem Budget und Zeit läuft, ist eine professionelle Planung unabkömmlich. Nicht die Budgetgrösse alleine bringt den Erfolg, sondern die sinnvolle, schrittweise Konzeption und Einführung.

Wer würde ein Haus bauen, ohne einen Grundriss? Selbst wenn man einen schönen Plan zeichnen kann, braucht es entsprechende Experten für die Realisierung. Gerade in Bezug auf Stabilität, Skalierbarkeit und dem angemessenen Grad an „Customization“, ist Erfahrung gefragt. Der schönste Plan bringt nichts, wenn es nach der Erstellung nicht funktioniert.

Gute Planung mit den richtigen Leuten ist alles

Was auf ein Haus bezogen plausibel klingt, gilt auch für E-Commerce-Projekte. Ein solides und tragfähiges Fundament (System), eine solide Konstruktion und Umsetzungsstrategie sind die Schlüssel zum Erfolg. Schliesslich sollten Sie bei Ihrer E-Commerce wie auch beim Haus noch lange Freude daran haben.

Eine gute E-Commerce Lösung erfasst heutzutage alle Bereiche. Das heisst, dass Ihr Konzept viele Teilbereiche abdecken soll, damit Ihre „Unique Selling Proposition“ hervorgehoben werden kann. Damit ist klar: ein Konzept ist mehr als nur Design oder Vermarktung.

Kommen Sie mit diesen Fragen zu Ihrem massgeschneiderten Konzept:

  • Was wird Angeboten, Produkte oder Dienstleistungen?
  • Was ist unser USP?
  • Wie können wir uns abheben?
  • Was macht unsere Konkurrenz?
  • Müssen wir die Konkurrenz analysieren?
  • Ist unser Produkt einzigartig?
  • Wie sieht die Preispolitik aus?
  • Ist unser Marktumfeld definiert?
  • Welche Art von Shop können wir erfolgreich am Markt platzieren?
  • Was sind die technischen Möglichkeiten innerhalb des Shops (wie ein Produkt-Konfigurator)?
  • Wie arbeiten unsere Kunden?
  • Ist Multi-Channel-Vertrieb ein Thema?

Stichworte zu einer möglichen Lösung

C/4HANA mit einer integrierten Cloud-Lösung für Vertrieb, Service, Commerce, Marketing und Kundendatenmanagement – bietet schnelle Skalierbarkeit und Agilität.

C/4 HANA unterstützt Firmen ihre Daten aufzuschlüsseln, Prozesse zu vereinfachen und damit individualisierte Kundenerlebnisse zu generieren.

Die SAP Commerce Cloud ist in Modulen aufgebaut und bietet damit die Möglichkeiten in die E-Commerce-Welt „hineinzuwachsen“ – nicht in irgendeine E-Commerce-Welt, sondern ihre ganz persönliche und individuelle Commerce-Lösung.

Diese Clouds sind auch Bestandteile des SAP Customer Baukastens:

  • SAP Marketing Cloud – Ihre Kunden und ihr Verhalten genau zu verstehen und den Austausch mit dem Kunden auf Basis von Echtzeitauswertungen und Analysen zu verbessern.
  • SAP Sales Cloud – Vertriebsprozesse automatisieren und grössere Kundenzufriedenheit und so Kundenbindung erzeugen.
  • SAP Service Cloud – das moderne Modul für Service und Omni-Channel
  • SAP Customer Data Cloud – Verwalten Ihrer Unternehmens- und Kundendaten unter Berücksichtigung der neusten Richtlinien der Datenspeicherung.

 

Unsere jahrelange Erfahrung mit SAP Hybris und dessen Themen wie PIM/PCM, ERP Anbindung, Web Services, Omni-Channel und Personalisierung, prädestiniert uns, mit Ihnen den nächsten Schritt in E-Commerce zu gehen. Also zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie uns.

  • E-Commerce und Omnichannel-Commerce

    Beitrag anzeigen

    Path 2Scroll to next Slide
  • Sind Sie bereit?

    Sehr gut. Wir auch. Stellen Sie uns Ihre Fragen.

    Sascha Dengler

    CMO, Mitglied der GL

    +41 44 445 55 82 sascha.dengler@webtiser.ch LinkedIn

    Michael Lackner

    Head of Sales

    +41 44 445 55 38 michael.lackner@webtiser.ch LinkedIn

    Doch noch nicht? Erfahren Sie mehr über unsere Kompetenzen und alle Referenzen.

    Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.